Einschulung

Scan10001Der erste Schultag ist für die Schülerinnen und Schüler sowie für ihre Eltern ein ganz Schultbesonderer Tag. Aber auch die anderen Schüler, die Lehrer und Betreuer erwarten die Lernanfänger mit großer Freude und Spannung.

Die Einschulung findet stets am 2.Schultag nach den Sommerferien statt. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst in St. Jodokus, zu dem alle herzlich eingeladen sind.

Im Anschluss daran versammeln sich die Erstklässler gemeinsam mit ihren Eltern und den Lehrern in der Turnhalle. Dort erwartet sie ein Begrüßungsprogramm, das von den Zweitklässlern organisiert wird.

Danach geht jedes erste Schuljahr mit seiner Klassenlehrerin in den eigenen Klassenraum, in dem die erste Schulstunde stattfindet. Während dieser Zeit erhalten die Eltern Gelegenheit im Stehcafé des Fördervereins ins Gespräch zu kommen.

 

Zurück zur Übersicht "Elterninformationen"