Zum zweiten mal nahm die Klosterschule an den Stadtmeisterschaften der Bielefelder Grundschulen teil. Diesmal wurde in der Rußheideschule gespielt, am 23.01 um 14 Uhr ging es los.
Vor Ort trafen wir auf viele bekannte Gesichter aus Theesen und Wellensiek, die beide Jeweils mit fast dem identischen Team vom Letzten Jahr antraten, natürlich nun 1 Jahr erfahrener!

 

Unser neuformiertes Team, das fast alle unserer amtierenden Stadtmeister im Sommer an die weiterführenden Schulen ziehen lassen musste, konnte zwar die erste Partie noch Klar 3:1 gewinnen, musste sich dann aber der Schachpower der beiden Turnierfavoriten jeweils klar geschlagen geben.
Am Ende stand ein ausgeglichenes Punktekonto im Ergebnis: 2 Siegen standen 2 Niederlagen gegenüber, bei zusätzlich 2 Partien die unentschieden endeten.

 

 

Nächste Woche geht es nun zu den OWL-Grundschulmeisterschaften die am 16. Februar 2018 an einem ungewöhnlichen Ort stattfinden. Nämlich im Werre-Park in Bad Oeynhausen, dem größten Einkaufszentrum in Ostwestfalen.